Urlaub in Baden-Württemberg kann für Fotografen spannend sein
Lesezeit ca. 3 Min.

Fotomotive für Deinen Urlaub in Baden-Württemberg

Ich liebe es, Wasserfälle zu fotografieren. Denn die großen Exemplare sehen in der Natur oftmals sehr beeindruckend aus. Um einen Wasserfall auch auf Deinen Bildern perfekt darstellen zu können, brauchst Du neben Deiner Kamera*, einem Stativ*, einem Pol-* sowie ND-Filtern* vor allem die ultimative Empfehlung für perfekte Locations. Dafür musst Du auch gar nicht weit Reisen. Denn Baden-Württemberg bietet optimale Bedingungen für Deinen Urlaub und das perfekte Wasserfall-Motiv. Heute starten wir mit dem ersten Teil meiner Lieblingsorte für Fotografen.

1. Der Geroldsauer Wasserfall – inmitten der Rhododendron-Büsche

Während einem Urlaub in Baden-Würrtemberg können Fotografen viel entdecken
Ein bekannter Touristenmagnet im Nordschwarzwald

Dieser etwa 6-Meter hohe Wasserfall liegt in der Nähe von Baden-Baden im Nordschwarzwald. Als geologisches Naturdenkmal ist der Geroldsauer Wasserfall eines der vielen Foto-Highlights in Baden-Württemberg. Kein Wunder, dass bereits Johannes Brahms das Kleinod besuchte, um hier Inspiration für seine Werke zu sammeln. Vor allem zur Rhododendron-Blüte kannst Du hier ein einzigartiges Naturschauspiel vor die Linse bekommen. Mein Tipp für Deinen Urlaub in Baden-Württemberg: Verbinde Deinen Besuch mit einer Fahrt über die Schwarzwaldhochstraße, welche beispielsweise am Mummelsee vorbei führt.

Urlaub in Baden-Württemberg? So kommst Du hin

Wasserfall bei Googlemaps anzeigen.

2. Der Gönninger Wasserfall – Karibik-Feeling auf der Schwäbischen Alb

Die Schwäbisch Alb ist ein tolles Ziel für einen Urlaub in Baden-Würrtemberg
Einer von vielen Wasserfällen in Gönningen

Bei meinem ersten Besuch in Gönningen habe ich dieses spektakuläre Exemplar tatsächlich übersehen. Kein Wunder. Denn in dem kleinen Ort auf der Schwäbischen Alb gibt es einige Wasserfälle zu besichtigen. Vor allem in der Nähe der Seen kannst Du spannenden Motive vor die Linse bekommen. Wenn Du genau diesen Wasserfall fotografieren möchtest, musst Du Dich einfach am Ende des Ortes immer in Richtung Altenheim halten.

Urlaub in Baden-Württemberg? So kommst Du hin

Wasserfall bei Googlemaps anzeigen.

3. Die Heslacher Wasserfälle – Mitten in der Großstadt

Urlaub in Baden-Württemberg kann auch in Stuttgart stattfinden
Zu jeder Jahreszeit ein spannender Hotspot

Wusstest Du, dass es direkt in Stuttgart Wasserfälle gibt? Die Heslacher Wasserfälle gehören zu den Geheimtipps für Deinen Urlaub in der Hauptstadt Baden-Württembergs. Ursprünglich sicherten sie den Stuttgartern die Wasserversorgung und wurden zwischen 1566 bis 1575 angelegt. Wenn Du die Wasserfälle besuchen möchtest, solltest Du auf jeden Fall festes Schuhwerk dabei haben. Denn der Weg führt über einen Hang hinab durch ein Waldgebiet.

Urlaub in Baden-Württemberg? So kommst Du hin

Wasserfall bei Googlemaps anzeigen.

4. Die Allerheiligenwasserfälle – Sagenumwoben im Schwarzwald

Landschaftsfotografie Baden-Württemberg
Unberührte Natur im Nordschwarzwald

Du planst einen Urlaub in Baden-Württemberg? Dann solltest Du den Allerheiligen Wasserfällen auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Die größten natürlichen Wasserfälle des Nordschwarzwalds liegen in der Nähe von Oppenau und gehörten lange zum gleichnamigen Kloster. In der ganzen Gegend darf sich die Natur ohne menschlichen Eingriff frei entfalten, was den Hotspot umso schöner macht. Insgesamt kannst Du hier mehrere beeindruckende Wasserfälle fotografieren. Zudem bietet sich der Ort für eine ausgiebige Wanderung an.

Urlaub in Baden-Württemberg? So kommst Du hin

Wasserfall bei Googlemaps anzeigen.

5. Der Gräbenbach Wasserfall – ein Geheimtipp im Schwarzwald

Schöne Landschaftsfotos können überall aufgenommen werden.
Wie auf der großen Leinwand – unberührte Natur

Eines meiner absoluten Lieblingsbilder habe ich im Schwarzwald aufgenommen. Der Gräbenbach Wasserfall liegt in der Nähe von Alpirsbach inmitten unberührter Natur. Du erreichst die Location über einen Waldweg nachdem Du einen Hang hinabgestiegen bist. Hier empfehle ich Dir neben festem Schuhwerk vor allem auf das Wetter zu achten. Je nachdem, wie Nass der Weg zum Wasserfall, ist droht Rutschgefahr. Dementsprechend wenig Besucher verirren sich zu diesem Hotspot.

Urlaub in Baden-Württemberg? So kommst Du hin

Wasserfall bei Googlemaps anzeigen.

Unterstütze 0711bilder

Unsere Seite enthält externe Affiliate-Links* und Werbung**. Wenn Du uns unterstützen willst, kaufe Dein Equipment, indem Du auf die verlinkten Produkte klickst. So erhalten wir eine kleine Provision und für Dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare